Ich hasse

Ich hasse den Winter. Und vor allem hasse ich den Schnee, den er bringt. Wäre Schnee eine historische Persönlichkeit, wäre er Hitler.

Ich hasse graue Tage. Weil dann die Stimmung grau wird, die Menschen wie die grauen Herren aus „Momo“ aussehen und mit ihren Angela Merkel Gedächtnis Mundwinkeln durch den grauen Stadtmatsch stampfen und andere miesgelaunte Menschen noch mieser gelaunt machen. Eine graue Masse, genannt Gesellschaft. Die ihren Arsch nicht hochkriegt und andere dafür verantwortlich macht.

Ich hasse Menschen, die nicht zu ihrer Verantwortung stehen. „WAS? Schnee? Das kam total unerwartet!“, sagen die Verkehrsbetriebe, wenn mal wieder nichts läuft. „WIE? SCHWANGER? Aber ich dachte doch, DU nimmst die Pille. Nee, sorry, das ist jetzt dein Problem.“, sagen die Kevins dieser Welt zu den Chantals dieser Welt und gehen, während die Chantals dieser Welt mit großen, zu stark geschminkten Augen kaugummikauend den Kevins hinterherstarren.

Ich hasse die Bildungselite, die die Kevins und Chantals aufgrund ihrer Namen von vorneherein in eine Kiste stecken und ihnen keine Chance geben.

Ich hasse unser Bildungssystem. Das System besteht hauptsächlich aus Chaos und dahinter stecken Menschen, die schon jahrelang, nein, was sage ich, jahrzehntelang keine Schule mehr von innen gesehen haben. Es gibt nicht nur eine immer stärkere Spanne zwischen Arm und Reich, sondern auch eine zwischen gefördert und hängen gelassen. Man kann doch keine Lehrer auf Schüler loslassen, ohne sie regelmäßig zu überprüfen. Und nur weil die dann den Beamtenstatus haben, kann man die unmotivierten Lehrer nicht rausschmeißen und wer leidet darunter? Ja, richtig, die Kevins und Chantals und Jaquelines und Mohammeds und was weiß ich wie sie alle heißen.

Ich hasse Züge, die 37 Minuten zu spät kommen. Und nuschelnde Bahnfahrer. Es sollte Kurse geben. So was wie „Bahndurchsage – Deutsch, Deutsch – Bahndurchsage“. Wieso hat Til Schweiger eigentlich noch kein Buch „Wie ich nuschelnde Menschen besser verstehen kann?“ geschrieben? Und warum darf heutzutage eigentlich jeder ein Buch schreiben? Warum haben wir keine Autoren mehr, die wir verehren können? Früher hatte man Menschen wie Goethe, Shakespeare und Schille, heute haben wir dafür Wigald Boning und Cordula Stratmann auf der Buchmesse. Nicht jeder Mensch, der irgendwie berühmt ist, kann auch automatisch gut schreiben, liebe Verlage.

Ich hasse es, wenn Frauen rauchend ihren Kinderwagen vor sich herschieben. Für jeden Scheiß gibt es Tests und Prüfungen, die man bestehen muss, warum dann nicht für Eltern? „Durchgefallen. Bitte beschäftigen Sie sich doch noch mit etwas anderem als Alkohol, Zigaretten und Fernsehen und kommen Sie dann wieder. Sie sind zum Kinder erziehen nicht geeignet, das Kind würde bei ihnen emotional und sozial verarmen. Wir hätten Ihnen aber auch ein paar Kurse anzubieten. Wie wäre es mit ‚Warum es ein Problem ist, wenn der beste Freund meines Kindes der Fernseher ist‘ oder ‚Warum frische Luft und spielen gut für mein Kind sind‘.“ Das ist unrealistisch, aber sinnvoll.

Ich hasse Mode, die mir vorschreiben will, wie ich auszusehen habe und was mein Idealgewicht ist. Idealgewicht ist, wenn ich mich wohlfühle. Mein Freund bezeichnet mich als „schön“, der BMI als übergewichtig. Fick dich, BMI, und geh zu deinen Modelfreunden, hier will dich keiner. Adele ist wunderschön, ich bin schön und du kannst uns mal. (Bei Adele nehme mal an, dass sie auf den BMI scheißt, aber leider kenne ich sie nicht persönlich, also. tja…)

Ich hasse es, dass ich mich trotzdem manchmal schlecht fühle, wenn ich ein Stück Schokolade esse. Dass ich mich danach sofort schwerer fühle und mich, sei es auch nur für eine Sekunde, schlecht fühle, ein schlechtes Gewissen habe. Ist doch scheiße. Ich habe Menschen, die mich lieben, wie ich bin, ich bin gesund, ich bewege mich regelmäßig, in dem, was ich tue, habe ich Erfolg und trotzdem ist er manchmal da: Dieser Selbsthasse. Ich hasse das.

Und ich hasse Dinge, die ich nicht mag. Klingt logisch, ist sogar so.

Ich hasse Hass.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s