Good News Weekly – 02/16

Eine weitere Woche voll mit guten Dingen ist passiert. Hier meine Fundstücke der ersten Augustwoche.

Inland

In Hamburg rettete ein Neunjähriger seinen neugeborenen Bruder vor einer Frau, die das Baby einfach mitnehmen wollte.  Kleinster Held der Woche!

 

Ein Start-up in Berlin ermöglicht es Flüchtlingen, die programmieren können, selbst Unternehmen zu gründen oder sich für Jobs zu qualifizieren. Gelernt wird dabei an der ReDi-School. Bisher sind dabei drei Projekte entstanden:

  • Let’s integrate ermöglicht Treffen zwischen Geflüchteten und Einheimischen
  • Bureaucrazy hilft beim deutschen Bürokratiwahnsinn und
  • Jasmin ist ein syrischer Cateringservice.

Bei zeit.de berichteten Geflüchtete, dass das Projekt ihnen vor allem Selbstbewusstsein und eine Beschäftigung gebe. Bald soll es in weiteren Städten realisiert werden.Großartig, mehr davon!

 

Ausland

Jaja, schon wieder Pokémon Go. Aber die Geschichte aus den USA lässt doch noch an das Gute im Menschen glauben, ich muss sie einfach mit euch teilen.

 

Europaweit sinkt der Verbrauch von Plastiktüten. Ein kleiner Schritt für die Menschheit, ein großer Schritt für die Umwelt. Oder so ähnlich.

 

Andrea schickte mir via Facebook dieses Video von badenden Bären in Kalifornien. Leider keine picknickenden, aber badende sind auch schon ziemlich cool.

 

Und zu guter Letzt noch was zum Schmunzeln. Ein Gartenzwerg wurde gestohlen und nach 8 Monaten Rundreise wieder zurückgebracht. Da hat wohl jemand zu oft „Die fabelhafte Welt der Amélie“ geschaut. (Das Video ist vom 28.07.2016, aber da ich es erst diese Woche gesehen habe gehört es auch in diese Woche rein.)

 

Persönliches

Diese Rubrik fiel mir diese Woche etwas schwer, da am Mittwochabend mein (Stief)uropa gestorben ist, der mehr Opa war als Uropa. Aber es ist schön zu sehen, wie die Familie zusammenhält und alle füreinander da sind und sich um Oma kümmern.

Am Dienstag habe ich auch noch bei meinem Lieblingspodcast „Grimmig & Gögge“ mitgemacht. Juchee! Ich warte wöchentlich auf die neue Folge und dieses Mal bin ich dabei. Wir reden über alles und nichts und am Ende gibt es noch die Top 3 der Ausgehgetränke. Anhören kann man das alles hier.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s